Ringvorlesung

Der Erste Weltkrieg in internationaler und regionaler Perspektive – Der italienische Kriegseintritt und seine Folgen

Am 23. Mai 2015 jährt sich der Eintritt Italiens in den Ersten Weltkrieg zum hundertsten Mal. Das Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie und das Italienzentrum der Universität Innsbruck laden daher alle Interessierten zur Ringvorlesung ein. ExpertInnen aus Österreich, Italien und Deutschland widmen sich der Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln.

Das Programm als PDF-Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha loading...